Zur Zeit wird gefiltert nach: frauen
Filter zurücksetzen

13.03.2012
11:16

Studie: Fruktosehaltige Getränke erhöhen Gichtrisiko von Frauen

Erkranken Frauen, die regelmäßig fruktosehaltige Getränke trinken, häufiger an Gicht? Diese Frage untersuchte ein Ärzteteam der Rheumatologischen Abteilung und der epidemiologischen Klinik der Boston University School of Medicine, USA. Sie verglichen hierfür Daten der "Nurses' Health Study" aus den Jahren 1984 bis 2006. Die Studie wurde 2010 veröffentlicht.

Insgesamt analysierte das Ärzteteam die Daten von 87.906 Frauen, die zu Beginn der Studie (1984) noch keine Gicht hatte, die jedoch in einem Fragebogen zu ihren Ernährungsgewohnheiten angegeben hatten, dass sie regelmäßig fruktoshaltige Getränke trinken. Heraus kam, dass Frauen, die einmal täglich Limonade oder Orangensaft tranken, ein um 74 Prozent erhöhtes Gichtrisiko hatten. Verantwortlich hierfür ist, dass Fruchtzucker, als einziges Kohlehydrat, die Harnsäure ansteigen lässt.

Limonaden und Säfte haben in einer fruktosearmen Ernährung ohnehin wenig Platz. Ein guter Grund mehr also..

Quelle: Medknowledge

Zurück

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Neu Registrieren

Kategorien