Obst

Obst

Obst

Wie es der Name sagt, Fruchtzucker kommt hauptsächlich in Obst vor. Dabei kann sich der Anteil des Fruchtzuckers deutlich unterscheiden. Ein Apfel hat mit 5,74 g/100g wie auch Birnen mit 6,75 g/100g einen deutlich höheren Anteil des schlecht verträglichen Zuckers als z. B. Papaya mit nur 0,34 g/100g oder Rhababer mit 0,39 g/100g. Der Fruchtzuckeranteil ist demnach ein wichtiges Kriterium, wie gut oder schlecht das jeweilige Obst vertragen wird. Darüber hinaus kann auch der Anteil an Glukose, also Traubenzucker, ein weiterer Hinweis auf die Verträglichkeit sein. So liegt der Glukosegehalt bei Äpfeln bei 2,04 g/100g, so dass Fruktose und Glukose in einem Verhältnis von 1:0,4 vorkommt. Bei einer Papaya ist der Glukoseanteil mit 1,03 g/100g höher. Das Verhältnis mit 1:3,1 für Menschen mit einer Fruktosemalabsorption also auch verträglicher, da bekannt ist, dass Traubenzucker die Verträglichkeit des Fruchtzuckers erhöht. Als allgemeine Regel kann dabei herhalten, dass saure und bittere Früchte weniger Fruchtzuckeranteil haben und somit besser bevorzugt werden. Die Angaben in den Listen sind dabei immer nur Anhaltspunkte, denn der tatsächliche Fruchtzuckergehalt hängt auch vom Reifegrad und Wachstumsort ab.

Es lohnt sich also, sich mit dem Fruchtzuckeranteil im Obst und in anderen Lebensmitteln auch theoretisch zu beschäftigen. Letztlich ist es jedoch für jeden Einzelnen wichtig, selber auszuprobieren, welches Obst, in welcher Menge, mit oder ohne Zugabe von Traubenzucker vertragen werden kann. Meist ist Obst dann besser verträglich, wenn es in kleinen Mengen über den Tag verteilt und nach einer Mahlzeit gegessen wird. 

Nicht empfohlen wird der komplette Verzicht auf Obst bei einer Fruktosemalabsorption. Zum einen würde der Darm gänzlich vom Umgang mit dem Zucker entwöhnt. Zum anderen würde das Vitamin- und Mineralstoffmangelerscheinungen provozieren. 

 

 

 

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Neu Registrieren