Forellencreme

zurück zur Auswahl

Zutaten:

1 Forellenfilet (ca. 100 g)
2 gehäufte EL Meerrettichfrischkäse, 60 % Fett i. Tr.
1 TL Dijonsenf
1 TL gehackter Dill
1 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Für zwei Personen

Das Forellenfilet in mundgerechte Stücke zerteilen, in eine Schüssel geben und mit dem Frischkäse und dem Senf verrühren. Dill, Zitronensaft und Gewürze untermengen und abschmecken.

Mit freundlicher Unterstützung der Schlüterschen Verlagsbuchhandlung.

Das Rezept und weitere gibt es in dem aktuellen Buch: "Ernährungsratgeber Fruktoseintoleranz. Genießen erlaubt!" von Sven-David Müller und Christiane Weissenberger. Es erscheint im September 2011.