Kartoffelsuppe

zurück zur Auswahl
Kartoffelsuppe

Zutaten:

800 g mehlig kochende Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel (besser bekömmlich, wenn sie vorher im Eisfach war)
1 EL Butter
1 L Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für 4 Personen

Geschälte, gewaschene Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem hohen Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Kartoffelstücke dazu geben und mit der Brühe auffüllen. Zugedeckt etwa 20 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind (mit dem Messer rein stechen, um dies zu testen). Die Suppe dann mit dem Stabmixer schnell zerkleinern. Dann die Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann etwas getrockneten Majoran dazugeben oder einige Blätter klein gehackte Petersilie.