Sauerampfersuppe

zurück zur Auswahl
Sauerampfersuppe

Zutaten:

100 g Sauerampfer
2 mittelgroße Zwiebeln 
30 g Butter oder Margarine
4 EL feine Haferflocken
1 L Gemüsebrühe
1/8 L Sahne
1 frisches Eigelb

etwas frisch geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln fein hacken. Besser verträglich sind die Zwiebeln, wenn sie vorher tiefgekühlt waren. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin goldgelb anrösten, Haferflocken dazugeben, alles durchschwitzen lassen und mit Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen.

Den Sauerampfer waschen, hacken und unterrühren. Die Suppe zehn Minuten leise kochen lassen, mit Sahne und Eigelb verfeinern. Dabei darauf achten, dass sie nicht weiter kocht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.