Scharfe Schweinefleisch-Reis-Pfanne

Scharfe Schweinfleisch-Reispfanne

zurück zur Auswahl

Zutaten:

100 g Reismischung, z. B. Wildreis und Vollkornreis
1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
2 EL Sojasauce
2 TL Stärke
200 g Schweineschnitzel
200 g Chinakohl
1 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

Für 2 Personen

Den Reis waschen und in der dreifachen Menge Salzwasser in ca. 25–30 Minuten gar kochen. Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Sojasauce und 1 TL Stärke glatt rühren. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Mit den Ingwerwürfelchen vermischen, die angerührte Sojasauce darübergießen und gut vermengen.Den Chinakohl putzen, eventuell welke Blätter entfernen und den Kohl in schmale Streifen schneiden.Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, Chinakohlstreifen zugeben und mitbraten. Mit 100 ml Wasser ablöschen, salzen und pfeffern und ca. 3–5 Minuten köcheln lassen. 1 TL Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und in die kochende Flüssigkeit gießen, nochmals mindestens 1 Minute kochen lassen und servieren.

Mit freundlicher Unterstützung der Schlüterschen Verlagsbuchhandlung.

Das Rezept und weitere gibt es in dem aktuellen Buch: "Ernährungsratgeber Fruktoseintoleranz. Genießen erlaubt!" von Sven-David Müller und Christiane Weissenberger. Es erscheint im September 2011.

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Neu Registrieren

Anzeige