Tortilla

zurück zur Auswahl

Zutaten:

300 g gegarte Pellkartoffeln
5 Eier
Schale einer halben unbehandelten Zitrone
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
1 EL gemischte Kräuter (z. B. ital. Michung)
100 g Erbsen

Die Pellkartoffeln schälen und abkühlen lassen. In Stücke schneiden. Eine kleine Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit etwas Butter oder Öl einstreichen.

Die Eie mit der Zitronenschale, etwas Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Kräuter, Erbsen und Kartoffeln untermischen. Wenn Sie teifgefrorene Erbsen nehmen, geben sie diese zunächst in eine Schüssel und geben kochendes Wasser darauf. Ein Minute stehen lassen, abgießen und zu der Eiermass dazugeben. 

Alles zusammen in die Springform geben und gut verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten stocken lassen. Wenn die Oberfläche Farbe annimmt mit Backpapier abdecken, damit es nicht zu dunkel wird. 

Schmeckt gut solo mit einem Klecks Kräuterquark oder als Beilage zu Rindfleisch.

 

 

 

 

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Neu Registrieren