Baiser

zurück zur Auswahl
Baiser

Zutaten:

Für 20 Stück

3 Eiweiß (aus dem Kühlschrank, nicht Zimmertemperatur)
125 g Traubenzucker
1 Prise Salz

Das Eiweiß in einem hohen Rührgerät steif schlagen (zuerst auf kleiner Stufe, damit sich keine Blasen bilden. Dann auf höchster Stufe.) Wenn das Eiweiß beginnt, fest zu werden, geben Sie das Salz und nach und nach auch den Puderzuckers hinzu. Füllen Sie die Masse in einen Spritzbeutel. Spritzen Sie dann die Baisers auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Basiers werden bei 100 Grad zwei Stunden im Backofen getrocknet. Schauen Sie zwischendurch nach, ob die Baisiers Farbe annehmen und legen Sie in diesem Fall ein Backpapier auf die Basiers.

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Neu Registrieren