Marmor-Muffins

Marmor-Muffins

zurück zur Auswahl

Zutaten:

100 g Butter oder Margarine
90 g Traubenzucker
2 EL selbst gemachter Vanillezucker*
2 Eier
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
4 EL Milch
4 EL Kakaopulver (ohne Zucker)

Für 12 Stück

Die Butter oder Margarine mit dem Traubenzucker und den Eiern schaumig rühren. Mehl mit Bachkpulver mischen und zusammen unterrühren. Zum Schluss die Milch hinzufügen. Den Teig rühren bis er schön locker ist - nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig. Eventuell noch einen Esslöffel Milch hinzufügen.

Dann ein Drittel des Teigs in eine zweite Schüssel geben und das Kakaopulver  unterrühren. Eventuell noch etwas Milch hinzugeben.

Die Papierförmchen in die Muffinsbackform geben und zunächst den hellen Teig verteilen und dann einen Klecks des Schokoteigs oben drauf setzen. Die Förmchen sollten je halbhoch gefüllt sein.

Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen.

* Vanillezucker: 250 g Traubenzucker mit einer Vanilleschote armomatisieren. 

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Neu Registrieren